Die Stadt Überlingen benachrichtigt die Familien im öffentlichen Gemeindeblatt „Hallo Ü“ über die Termine der zentralen Anmeldung. Die Eltern haben die Möglichkeit, ihre Kinder im Rathaus anzumelden. Außerdem gibt es jederzeit die Option, das Kind persönlich oder telefonisch bei der Leiterin, Frau Wetzel-Thiel des Hauses anzumelden.
Im Frühjahr findet ein Informationsabend im Bonhoefferhaus statt. Dabei stellt die Leiterin die pädagogische Konzeption vor, und es findet eine Hausbesichtigung statt.
In einem persönlichen Gespräch geht die Leiterin auf die Fragen und Bedürfnisse der Familien ein.     Bis Ende April erhalten alle Eltern eine schriftliche Benachrichtigung, in welcher Einrichtung ihr Kind aufgenommen werden kann.
Bitte beachten Sie:  Aus versicherungsrechtlichen Gründen können nur Kinder mit vollständig ausgefüllten Anmeldeunterlagen aufgenommen werden.